Markus Miklautsch

Markus Miklautsch, geboren 1976 in Klagenfurt am Wörthersee mit der körperlichen Behinderung Arthrogryposis, eine Versteifung der Gelenke und damit verbunden eine 3D gekrümmte Wirbelsäule. Diese behindert ihn bei längeren Wegen zu Fuß, bei Stiegen oder wenn Menschen diese als Einschränkung wahrnehmen. Letzteres kommt aber nur noch selten vor.

Markus Miklautsch hatte bereits früh Kontakt mit der IT und Unternehmensführung. Er lernte in der HTBLA für EDV & Betriebstechnik in Wien Datenbankentwicklung, sowie Projektmanagement und Betriebsorganisation. 1996, noch vor der Gründung von Google, maturierte Miklautsch mit Auszeichnung. Bereits während der Ausbildung gab er Schulungen im Bereich der Softwareanwendung.

Nach ca. 1,5 Jahren als Datenbankentwickler, kam der erste große Kundenauftrag im Bereich der 3D Visualisierung.

Am 27.1.1998 startete Markus Miklautsch als Einzelunternehmer in die Selbstständigkeit mit edvART.com.

edvART verbindet seitdem den klassischen Handel mit der kreativen Softwareentwicklung und der strategischen Beratung. Später wurde aus der ART die EU Marke Stilmelange.

Der Online-Fachhandel Stilmelange entstand, da Markus Miklautsch von seinem Stiefvater Winfried „Hein“ Pape (Restaurator) schon früh den internationalen Handel mit Stilbeschlägen und Antiquitäten erfahren hat.

Die internationale Ausrichtung von Stilmelange ergänzt optimal die edvART, denn es werden immer wieder konkrete Anforderungen an die Xretailer Suite und Optimierung der Onlinewerbung gestellt.